Noch mehr Luftballons

Diesmal waren mal wieder Simone und Laura bei mir in meinen Homestudio. Wir wollten nochmal ein paar bessere Fotos mit fallenden Luftballons erstellen.

Letztes mal hatten wir diese einfach aus der Hand fallen gelassen. Diesmal zunächst mit einer Mülltonne. Da die dort aber nur vereinzelnd herausfallen, sind wir dann zum Schluss auf die Idee gekommen einfach einen der Durchlichtschirme zu benutzen. Denn dort fallen mehr Luftballons auf einmal herunter, womit dann auch viele auf einem Foto landen.

Danach hatten wir noch so ein paar Fotos gemacht. Aber irgendwie waren wir diesmal nicht so wirklich kreativ, was auch mit an meiner Müdigkeit an diesen Tag liegen dürfte.

Daher hatten wir diesmal nicht so viele Fotos gemacht, aber halb so wild, wir werden uns wieder treffen…

Das letzte mal mit den beiden im Homestudio.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.