Reflektor Test mit Jenny

Diesmal hatte ich mich mal wieder mit Jenny getroffen. Mit ihr hatte ich schon mehrere verschieden Projekte gemacht. Diesmal ging es darum, meinen neuen Reflektor auszuprobieren. Hatte mir nun mal ein 43“ (110 cm) großen 5 in 1 Reflektor geholt.

Ich hatte schon mehrfach mit Reflektoren gearbeitet, wie hier bei den Pantomime in der Speicherstadt.

Das Arbeiten mit Reflektoren ist weiterhin nicht so wirklich meins. Zum einen Fotografiere ich oft, wo so gut wie kein Licht vorhanden ist. Zum anderen benötigt man dafür einen fähigen Assistenten der weiß wie der damit umgehen muss. Von daher werde ich weiterhin überwiegend mit mehreren Blitzen arbeiten.

 

One Comment

  1. Pingback: Porträts von Jenny – Felix Photos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.