Auf dem Schrottplatz mit Jana und Koschka

Diesmal ging es auf einen Schrottplatz. Dort haben wir zu dritt für ca. eine Stunde ein Auto mit diversen mitteln „bearbeitet“. Mit dabei waren neben der Schutzausrüstung wie Handschuhe und Schutzbrille auch das passende Werkzeug wie zwei große Vorschlaghämmer.

Das ganze hat echt Spaß gemacht. Gerade das Zerstören der Glasscheiben macht echt Laune. Dabei konnte man aber auch gut feststellen, dass so eine Fensterscheibe verdammt viel aushält. Na mal sehen, wann sich wiedermal so eine Gelegenheit auftut…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.