Im Barockgarten Jersbek und Blitz Test mit Nicole

Diesmal war ich mit Nicole unterwegs gewesen. Einige kennen sie vielleicht von ihrer Facebook-Seite „Reiten mit Behinderung“.

Vielleicht ist haben einige von euch bemerkt, dass ich in letzter Zeit öfters Beitrag ohne Personen hochgeladen habe, bzw. nur die Landschaften oder Tiere. Sei es der letzte Beitrag „Von Planten un Blomen zum Hafen“ oder „Der Herrenteich in Reinfeld“, dies hat zwei Gründe.

Zum einen durfte und wollte ich in den letzten Monaten, wo die Regelung aufgrund von Corona noch viel restriktiver waren, keine unnötigen Treffen/Shootings machen. Zum anderen wollte ich die Zeit viel lieber mit Nicole verbringen, mit der ich nun seit über 8 Monaten zusammen bin. Von daher werde ich nun öfter mit ihr gemeinsam Fotos machen.

Sie fotografiert selber gerne, von daher waren wir in den letzten Monaten öfters gemeinsam auf Fototour unterwegs gewesen. So wie auch diesmal im Barockgarten Jersbek.

Die Fotos danach sind Testfotos von mir, wo ich das erste Mal meinen neuen Blitz mit 600Ws und einer neuen 95cm Octabox ausprobiert habe. Der Blitz braucht nur 0,8 Sekunden um seine ganzen 600Ws wieder aufzubauen. Von daher ist das nur was mit einer richtigen Steckdose. Meine Mobile Steckdose hat „nur“ eine Dauerleistung von 350W bzw. 700W Peak und reicht daher nicht dafür aus.

Im Übrigen die Fotos sind alle mit mein Nikon 50mm 1.4 mit Blende 11 bei ISO 100 gemacht. Von daher das Teil hat echt Dampf…

One Comment

  1. Pingback: In Gut Manderow mit Annike – Felix Photos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.