Mittelalter Shooting in Lüneburg

Diesmal hat mich Simone mit ihrem Freund Tyll in Lüneburg besucht. Ebenso war meine Freundin Nicole auch mit dabei gewesen.

Da es zunächst leicht geregnet hat, hatten wir erst in einen nahegelegenen Park mit einem See begonnen. Glücklicherweise hörte der Regen auf, sodass wir in die Stadt gefahren sind und da Weiter machen konnten. Von dort sind wir dann zur alten Stadtmauer gegangen, wo die restlichen Fotos entsandten sind.

Die Schaukampfausrüstung gehört übrigens Tyll, der damit immer mal wieder auftritt. Von daher mal sehen, wann es wieder Fotos in der Richtung geben wird.

Übrigens die Schwerter sind relativ Stumpf, aber dennoch muss man gewaltig aufpassen, da sie alleine durch ihre Masse durchaus ernsthafte Verletzung hervorrufen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.