Fototour durch Celle

Diesmal war ich in Celle unterwegs gewesen. Angefangen habe ich im Schlosspark. Danach ging es dann in den Französischen Garten, der wenige hundert Meter weiter ist. Dort bin ich dann auf ein relativ großes Nutria gestoßen. Dies war kaum scheu, sodass man auf wenige Meter an das Tier herangehen konnte und daher auch ganz gut fotografieren konnte auch ohne mein großes Teleobjektiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.